ZURÜCK • BACK

Vernissage: Shikiys – Born To Die In Berlin

Fr • 06.12.19 • 18:00 – 23:59 • KUNST


Shikiy ist ein junger aufstrebender in Berlin lebender Künstler. Am besten bekannt ist er für seine leicht provokante Kunstserie: „BORN TO DIE IN BERLIN“. Shikiy bemüht sich seine Identität geheim zuhalten und gibt deswegen auch keine Interviews. Es wird sogar spekuliert, ob sich hinter Shikiy nicht eine Künstlerin oder eine Künstlergruppe verbirgt.

Shikiy hat seine Wurzeln in der illegalen Streetart Szene. Er hat sich auf Paste-Ups spezialisiert, welche er illegal in ganz Berlin verklebt hat.

Sein Wiedererkennungsmerkmal in seiner Kunst ist eine Tiermaske, welche meistens einen Frauenakt oder eine religiöse Figur maskiert. Ohne die Maske sind die Motive in einer Welt der Reizüberflutung leicht zu übersehen. Shikiy verdeckt das was dem Menschen am meisten ausmacht… das Gesicht. Und zwingt somit den Betrachter zur Interpretation sowohl im positiven als auch im negativen Sinne. Wie auch schon Jean Michael Basquiat sagte: „Am spannensten ist das, was ich schwärze.“ In Shikiys fall werden die Gesichter geschwärzt.

Man geht davon aus, dass sein Name Shikiy von dem englischen Wort Cheeky kommt, da es genauso ausgesprochen wird. Außerdem bedeutet Cheeky soviel wie Frechdachs, welches auch die Tiermaske erklären würde.

Am 6. Dezember hat Shikiy zum ersten mal seine erste Soloausstellug „Born To Die In Berlin“.

Es wird Kunstwerke zu sehen geben, die es bisher noch nicht zu sehen gab. Shikiy nutzt die Chance, Kunstwerke zu kreieren, welche für die Straße nicht umsetzbar gewesen wären und bleibt dabei trotzdem seiner Kunst treu.

Die Griessmuehle arbeitet schon immer eng mit renommierten Streetartkünstler/innen zusammen und vereint somit die Subkultur der Clubszene und der Streetartszene. Deswegen ist die Griessmuehle die passende Location für Shikiys erste Ausstellung.

Finissage: 10. Januar 2020 // 18:00 Uhr
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

ähnliche Veranstaltungen • similar events

Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie